Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxis für Hypnose

Bio-Mat

Gönnen Sie sich eine entspannte Zeit auf der Bio-Mat, einer hochwertigen Matte, die mit unzähligen, kleinen Amethysten gefüllt ist. Diese werden mit modernster Technik erwärmt und erzeugen so ein natürliches Langwelleninfrarotlicht.  

Die Matte arbeitet mit folgender Technik:

  1. Langwelleninfrarotlicht -  nach Forschungsergebnissen der NASA die sicherste und wohltuendste natürliche Lichtwelle. Dieses Licht wird erzeugt durch Amethystenquartze - nach wissenschaftlichen Erkenntnissen die zuverlässigste, effektivste Versorgung des menschlichen Körpers mit wohltuenden Lichtwellen der höchsten Schwingungsfrequenzen. Dem Amethyst werden außerdem reinigende, entschlackende und inspirierende Eigenschaften zugesprochen. Er energetisiert Geist und Nerven.
  2. Negative Ionen - schnelle lonenpartikel natürlichen Ursprungs, die so nur inmitten üppiger Natur - z.B. in der Nähe von Wasserfällen oder im Wald - in höchster Konzentration vorhanden sind. Sie fehlen jedoch in geschlossenen Räumen und in der Stadtluft. 

Die Bio-Matte wurde konzipiert um Licht einer Wellenlänge auszustrahlen, die auf unseren Organismus positive Auswirkungen hat. Der Amethyst wurde aufgrund seiner besonderen Lichtsignatur und Leiteigenschaften gewählt. In erwärmten Zustand sendet er Licht der Wellenlänge von 8-12 Mikrons aus. Dieses Licht des langwelligen Infrarot- Spektrums dringt tief in das Gewebe ein.

In Verbindung mit der wohltuenden Wärme der Matte, ist es möglich in einen tief entspannten Zustand zu gelangen, in dem letztendlich auf einer unbewussten Ebene Selbstheilung statt finden kann.

Die Bio-Mat kann in meiner Praxis wie folgt genutzt werden:

  • in Kombination mit Hypnose zur Unterstützung der Entspannung. Insbesondere bei Nervosität, inneren Blockaden und Widerständen kann die wohltuende Wärme und das Licht der Matte dabei helfen loszulassen.Kombination mit Nullpunktentspannu
  • in Kombination mit der Nullpunktentspannung
  • Bio-Mat pur Die Bio-Mat kann auch ohne zusätzliche Behandlung genutzt werden. Einfach, gut zugedeckt, die Augen schließen und die Wärme der Matte und die Ruhe genießen. Vor allem in der kalten Jahreszeit kann die Wärme und das Licht der Matte dabei unterstützen, psychisch und physisch gesund zu bleiben.

Für die Erstanwendung empfehle ich eine Dauer von 25 min.

Die Bio-Mat pur bietet sich auch als Geschenkidee an. Einfach mal Entspannung und Ruhe verschenken.

Natürlich kann auch eine Hypnosesitzung oder Nullpunktentspannung verschenkt werden. Dabei empfehle ich aber die vorherige Abklärung mit dem Beschenkten, um eventuelle Widerstände bei der Behandlung zu vermeiden.


Anwendungsgebiete der Bio-Mat

Stress, Nervosität, Winterdepression und psychosomatische Erkrankungen. Auch bei AD(H)S konnten

meine Kollegen schon positive Erfahrungen mit der Matte machen.


Kontraindikationen: Die Matte sollte nicht genutzt werden bei systemischem Lupus Erythematosus, Multipler Sklerose, akuter Gelenkverletzungen, akuten Infektionen, während einer Schwangerschaft, bei chirurgische Implantaten oder Silikon-Implantaten, bei Herzschrittmachern, bei Blutern oder während einer Sauerstofftherapie.


Noch mehr Informationen zur Bio-Mat finden Sie unter:

http://www.meine-lebensquelle.de/biomat-amethyst


                                                             


 

Telefon

0 26 76 / 95 13 77

Mobil

01 72 / 5 25 16 32

E-Mail

michels.sandra@t-online.de

So finden Sie Praxis und Seminarhaus

interaktiver La­ge­plan

Gefällt mir
Tweet